777 Casino
Casino 777

Die katholische Kirche auf dem Spielen

Während Bingo weltweit als Einkommen populär ist, das Spiel erwirbt, das in den Kirchen gespielt wird, ist das Nehmen der katholischen Kirche auf dem Spielen immer ein Paradox gewesen.

Einerseits ist das Spielen ausschließlich verboten, wie wird geschrieben in das neue Testament, in die Korinther 1:36 "und in den den, die der Thou, der, der Thou sowest sind nicht dieser Körper sowest ist, der ist, aber bloßes Korn, es vom Weizen riskieren kann oder von irgendeinem anderem [ Korn ]." Dieses Excerpt umreißt offenbar das biblische Gebot gegen das Spielen aller möglicher Formen. Der Erlaß ist wirklich gegen ill-gotten Gewinne.

Andererseits nehmen die Kirche Abgaben von der spielenden Industrie, sei es in Form von dem Geld oder Dienstleistungen an, die bereitgestellt werden. Ausserdem war es ein katholischer Priester, dem erster Bingo in Kirchekeller vorstellte, zwecks Geld für seine Gemeinde anzuheben.

Die Kirche hat, diese Punkte schon anzusprechen, wie wenige Gläubiger um um sie sogar schon gebeten haben. Im Falle einer theological Krise zwischen der Kirche und den bloßen Tatsachen der Wirklichkeit, wie unvermeidlich, während die Jahre vergehen und die Kirche verliert mehr und mehr seiner Energie, werden viele Leute mit der Frage gegenübergestellt, ob man fortfährt, in einer Kirche heuchlerisch zu beten, die doppelte Moralkodexe zu jedem Punkt verteilt, oder sind frei, ihre eigene Gottheit anzubeten, whomever die sein kann, und üben, in den on-line-Kasinos gleichzeitig zu spielen.

 
Close